2300 Menschen ohne Wohnung allein in Nürnberg

Deutlicher Anstieg

2014 waren es nur 1500

Etwa 250 Menschen leben auf der Straße in Nürnberg

(Im Winter sind viele bei Bekannten oder anderen Unterkunftsmöglichkeiten untergekommen) 

Schuld daran sind unter anderem die gestiegenen Mietpreise

Am 16.01.2020 Einführung neues Gesetz zur Regelung einer Statistik über aktuelle Zahlen der Wohnungslosen 

Jeder Mensch hat das Recht auf angemessenen Wohnraum Art. 11 des Sozialpakts der Vereinten Nationen

§67-69 SGB 12 regeln die Hilfeleistungen für Menschen in prekären Lebenssituationen

In diesem Winter sind bereits 17 Menschen deutschlandweit auf der Straße erfroren